Steiermark

Einbruch geklärt

Graz
Graz, Bezirk Gries. – Bereits am 7. Mai 2021 brachen unbekannte Täter in einen Gastronomiebetrieb ein. Polizisten konnten die Tat nun klären.

In der Nacht zum 7. Mai 2021 brach der bislang Unbekannte zwei in den Geschäftsträumen befindliche Wettspielautomaten auf. Dabei erbeutete er mehrere tausend Euro Bargeld. Polizisten forschten nun einen 31-jährigen in Graz wohnhaften Türken als Tatverdächtigen aus. Der Mann ist geständig. Laut seinen eigenen Angaben habe er eine hohe Geldsumme bei Wettspielen verloren. Deshalb habe er den Einbruch verübt. Die Staatsanwaltschaft Graz ordnete Anzeige auf freiem Fuß an.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!