Steiermark

Einbruch in Einfamilienhaus

Leoben |
Unbekannte Täter brachen Dienstagnacht, 12. Oktober 2021, in ein Wohnhaus ein. Sie erbeuteten Bargeld in unbekannter Höhe.

Zwischen 20:20 Uhr und 20:45 Uhr brachen unbekannte Täter die Balkontür eines Einfamilienhauses auf. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich eine 53-Jährige und ihre 14-jährige Tochter im ersten Stock. Als Polizisten beim Tatort eintrafen, konnten sie keinerlei Täter im Nahebereich antreffen. Weitere Ermittlungen werden geführt.

Die steirische Polizei rät zu folgenden Präventionsmaßnahmen:

Publikation des Bundes (bundeskriminalamt.at)

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!