Steiermark

Einbruchsdiebstahl

Leibnitz
St. Veit in der Südsteiermark, Bezirk Leibnitz. – Unbekannte Täter brachen in der Nacht zum Sonntag, 02. Mai 2021, in ein Kaufhaus ein und erbeuteten Bargeld in derzeit unbekannter Höhe.

Die unbekannten Täter gelangten über eine unversperrte Tür im Bereich des Lagerplatzes in die Räumlichkeiten des Kaufhauses. Dort sperrten sie die Registrierkassa auf und entnahmen einen größeren Bargeldbetrag. Im angrenzenden Büroraum verschafften sie sich Zugang zu einer versperrten Bürotischlade und entnahmen daraus drei Taschen und weitere Bargeldbestände.
Andere Laden und Behältnisse blieben unberührt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!