Steiermark

Einbruchsdiebstahl in Fußballgeschäft

Weiz
Gleisdorf, Bezirk Weiz. – Mindestens drei bislang unbekannte Täter brachen in der Nacht vom 17. auf den 18. Juli 2018 in ein Fußballfachgeschäft ein und entwendeten von dort zahlreiche Sportschuhe sowie Sportbekleidung. Der Gesamtschaden dürfte mehrere Zehntausend Euro betragen.

Die Täterschaft verschaffte sich über die Oberlichte Zutritt zum Lagerraum des Geschäftes und entwendete Socken, Tormannhandschuhe, Unterziehwäsche sowie diverse Markenschuhe. Die Unbekannten nahmen aber auch Bargeld in der Höhe von über 2.000 Euro mit.

Spaziergänger fanden am Abend des 18. Juli 2018 diverse Bekleidungsstücke und Schuhe in einem Waldstück im Nahbereich zur B 54 vor. Die unbekannten Täter dürften sich dort vermutlich diverser Gegenstände entledigt bzw. sich umgezogen haben.

Es wurden Arbeitshandschuhe, ein Schraubenzieher, zwei Spielzeughandfunkgeräte sowie Socken und mehrere Schuhe, die aus dem Fußballfachgeschäft stammen, im Waldstück vorgefunden. Ebenso wurden drei Paar Schuhe sowie Bekleidung sichergestellt, die vermutlich der Täterschaft gehörten.

Es konnten am Tatort Schuhabdruckspuren vorgefunden werden, welche mit dem Sohlenmuster der im Wald aufgefundenen Schuhe übereinstimmen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!