Steiermark

Fahrzeugbrand

Liezen
Liezen. – Freitagmittag, 16. Oktober 2020, geriet ein geparkter Pkw aus bislang unbekannter Ursache in Brand. Verletzt wurde niemand.

Kurz vor 13.00 Uhr geriet der auf dem Parkplatz eines Supermarktes abgestellte Pkw aus bislang unbekannter Ursache in Brand. Die 22-jährige Lenkerin aus dem Bezirk Liezen hatte das Fahrzeug rund eine halbe Stunde zuvor dort abgestellt. Der offenbar im Bereich des Motorraumes entstandene Brand konnte von alarmierten Einsatzkräften der Feuerwehr Liezen-Stadt mittels Handfeuerlöschern gelöscht werden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!