Steiermark

Fußgängerin niedergestoßen

Liezen
Liezen. – Freitagvormittag, 14. Feber 2020, wurde eine 70-Jährige von einem Klein-Lkw niedergestoßen und unbestimmten Grades verletzt.

Gegen 09:45 Uhr wollte eine 70-Jährige aus dem Bezirk Liezen die Fahrbahn am Hauptplatz (Höhe Haus Nr. 10) überqueren. Dabei wurde sie von einem Klein-Lkw (Pick-Up), gelenkt von einem 49-Jährigen aus dem Bezirk Liezen, niedergestoßen. Die Frau wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Rettungsdienst in das LKH Rottenmann eingeliefert.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!