Steiermark

Kind verbrüht

Bruck-Mürzzuschlag
Neuberg an der Mürz, Bezirk Bruck-Mürzzuschlag. – Eine Sechsjährige verbrühte sich Mittwochvormittag, 14. August 2019, mit heißem Wasser. Sie wurde ins LKH Graz eingeliefert.

Gegen 09:00 Uhr füllte die 37-jährige Mutter der Sechsjährigen heißes Wasser für ein Picknick in eine Thermoskanne und stellte diese auf eine Ablage in der Küche. In einem unbeobachteten Moment ergriff die Sechsjährige die Thermoskanne und wollte daraus trinken. Dabei überschüttete sie sich mit dem siedend heißen Wasser und erlitt Verbrühungen zweiten Grades im Gesicht und am Oberkörper. Das Mädchen wurde vom Rettungshubschrauber Christophorus 12 in das LKH Graz eingeliefert.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!