Steiermark

Kollision zweier Pkw

Weiz
Thannhausen, Bezirk Weiz. – Bei einer Kollision Freitagabend, 8. Juni 2018, zwischen einem 23-jährigen Pkw-Lenker und einer 19-jährigen Pkw-Lenkerin wurden beide Fahrzeuglenker und eine 19-jährige Beifahrerin verletzt. Alle Beteiligte stammen aus dem Bezirk Weiz.

Gegen 20.25 Uhr fuhr der 23-Jährige auf der Weizer Straße B 72 von Birkfeld kommend in Richtung Weiz. Zur selben Zeit fuhr die 19-Jährige, gemeinsam mit der 19-jährigen Beifahrerin, ebenfalls auf der B 72 in die entgegengesetzte Richtung. Bei Straßenkilometer 32,200 kam der Pkw des 23-Jährigen aus bisher unbekannter Ursache ins Schleudern und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er mit dem entgegenkommenden Pkw. Der 23-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und von der Besatzung des Rettungshubschraubers Christophorus 12 in das Landeskrankenhaus Graz geflogen. Die 19-Jährige Pkw-Lenkerin erlitt leichte Verletzungen, die Beifahrerin wurde schwer verletzt. Das Rote Kreuz lieferte beide Frauen in das Landeskrankenhaus Weiz ein. Die B 72 blieb in der Zeit zwischen 20.30 und 21.50 Uhr gesperrt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!