Steiermark

Kollision zweier Radfahrer

Murtal
Fohnsdorf, Bezirk Murtal. – Zwei offenbar nebeneinander fahrende Radfahrer im Alter von 55 und 59 Jahren kamen Samstagnachmittag, 1. August 2020, zu Sturz. Beiden wurden verletzt, wobei die 55-Jährige ins Krankenhaus geflogen werden musste.

Gegen 13.50 Uhr fuhren der 59-Jährige und seine Frau (55), beide aus dem Bezirk Murtal, mit ihren E-Bikes auf dem Radweg entlang der L 503 von Fohnsdorf kommend in Richtung Knittelfeld. In der Folge kam es außerhalb des Ortsgebietes aus bisher ungeklärter Ursache zu einer seitlichen Kollision des Paares. Dabei kamen beide zu Sturz, wobei der 59-Jährige leichte Verletzungen (Abschürfungen) erlitt. Die 55-Jährige erlitt Kopfverletzungen und wurde vom Rettungshubschrauber C17 ins LKH Graz geflogen und stationär aufgenommen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!