Steiermark

Küchenbrand

Bruck-Mürzzuschlag
Stanz im Mürztal, Bezirk Bruck-Mürzzuschlag. – Montagvormittag, 29. Juni 2020, geriet eine Küche in Brand. Verletzt wurde niemand.

Kurz vor 10.00 Uhr stellte der 65-jährige Bewohner des Einfamilienhauses eine Pfanne mit Öl auf die eingeschaltete E-Herd-Platte, um dieses zu erhitzen. Während der Mann sich in der Folge kurz auf die Toilette begab, entzündete sich das heiße Fett, wodurch es zu einem Brand in der Küche kam. Rund 30 Einsatzkräfte der Feuerwehren Stanz im Mürztal und Edelsdorf löschten das Feuer. Es dürfte hoher Sachschaden in bislang unbekannter Höhe entstanden sein. Verletzt wurde niemand.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!