Steiermark

Lastenfahrrad gestohlen

Graz
Graz, Bezirk Geidorf. – Bislang unbekannte Täter stahlen in der Zeit zwischen 26. Mai 2021, 21.00 Uhr, und 27. Mai 2021, 16.45 Uhr, den von Studenten entwickelten Prototyp eines Lastenfahrrades.

Am 27. Mai 2021, gegen 18.45 Uhr, erstattete ein 27-jähriger Grazer in der Polizeiinspektion Riesplatz die Anzeige bezüglich des Diebstahles. Das Lastenfahrrad war in der Nacht des 26. Mai 2021 am Gelände der Karl-Franzens-Universität abgestellt worden, der Diebstahl wurde erst am nächsten Tag bemerkt. Laut den Angaben des 27-Jährigen ist es für einen Laien nicht möglich, das Fahrzeug selbstständig in Betrieb zu nehmen. Deswegen liegt die Vermutung nahe, dass das Fahrrad abtransportiert wurde. Durch den Diebstahl entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!