Steiermark

Lkw kollidierte mit zwei Rennradfahrern

Liezen
Gröbming, Bezirk Liezen. – Dienstagvormittag, 11. Mai 2021, kam es zu einer Kollision zwischen einem Lkw und zwei entgegenkommenden Rennradfahrern. Dabei wurden die beiden Rennradfahrer verletzt.

Gegen 09:45 Uhr war ein 21-Jähriger aus dem Bezirk St. Johann im Pongau (Salzburg) mit einem Klein-Lkw auf der Mitterberger Straße unterwegs und wollte nach links in den Bachweg einbiegen. Dabei dürfte er zwei entgegenkommende Rennradfahrer, einen 58-Jährigen und einen nachfahrenden 25-Jährigen, beide aus dem Bezirk Liezen, übersehen haben. In der Folge kam es zu einem frontalen Zusammenstoß der beiden Radfahrer mit dem Lkw. Der 58-Jährige wurde schwer und der 25-Jährige leicht verletzt.

Nach der Erstversorgung wurden die Verletzten ins Krankenhaus nach Schladming eingeliefert.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!