Steiermark

Mann prallte mit Auto gegen Hausmauer

Graz |

Bezirk Gries.- Mittwochnachmittag, 28. September 2022, prallte ein Autofahrer mit seinem Fahrzeug gegen die Mauer bzw. Haustüre eines Wohnhaues. Der Fahrzeuglenker beschädigte auch mehrere parkende Autos. Es wurde dabei niemand verletzt.

Gegen 17:15 Uhr wurden mehrere Polizeistreifen in die Floßlendstraße gerufen, da dort ein Lenker mit seinem Fahrzeug mehrere parkende Autos beschädigt haben soll und gegen die Mauer eines Wohnhauses gefahren sei. Nach dem Vorfall sei der Lenker davongefahren.

Eine weitere Polizeistreife konnte den Fahrer in der Wartingergasse anhalten. Bei dem Lenker handelt es sich um einen 64-Jährigen aus Graz. Ein bei ihm durchgeführter Alkoholvortest ergab eine schwere Alkoholisierung.

Bei dem Vorfall wurden eine Hausmauer und eine Wohnungstüre sowie mehrere parkende Autos beschädigt. Es wurde jedoch niemand verletzt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!