Steiermark

Mehrere Einbrüche

Graz
Graz, Bezirk Lend. – Ein Unbekannter steht im Verdacht, zwischen 5. und 9. Mai 2021 mehrere Einbruchsdiebstähle begangen zu haben.

Ein unbekannter Mann steht im Verdacht, am 9. Mai 2021 in vier Kellerabteile eines Mehrparteienhauses eingebrochen zu sein. Umfangreiche Ermittlungen ergaben, dass der selbe Mann am 6. Mai 2021 mehrere Pkw in der Nähe des Wohnhauses aufgebrochen haben dürfte. Ein Zeuge gab an, den Mann in einer Tiefgarage mit einem Messer wahrgenommen zu haben. Der Verdächtige führte einen Trolli mit sich, aus dem ein Getränk austrat.

Der Unbekannte steht ebenfalls im Verdacht, am 5. Mai 2021 zwei Schaufenstervitrinen nahe des Hauptbahnhofs beschädigt zu haben. Die Schadenshöhe ist derzeit noch unbekannt.

Personenbeschreibung: Männliche Person, ca. 180 cm groß, bekleidet mit einer dunklen Winterjacke mit Fellkragen, schwarze Haare, hohe Stirn, hatte einen Scooter bei sich

Die Polizeiinspektion Graz-Hauptbahnhof bittet unter der Telefonnummer 059 133/6584 100 um Hinweise.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!