Steiermark

Mehrere Straftaten geklärt

Voitsberg
Bärnbach, Voitsberg, Bezirk Voitsberg. – Beamte der Polizeiinspektion Voitsberg klärten insgesamt 14 Straftaten. Die Tatverdächtigen werden angezeigt.

Bei den Straftaten handelte es sich hauptsächlich um Graffiti-Sprühereien in den Stadtgebieten von Bärnbach und Voitsberg, welche teilweise auch eindeutige dem NS-Gedankengut zuordenbare Botschaften enthielten. Die vorerst unbekannten Täter besprühten zwischen Juni und Dezember 2020 mittels Lacksprays Einfamilienhäuser, Firmengebäude, Veranstaltungsgebäude, Schulen sowie eine Kapelle. Dadurch entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro.

Nach umfangreichen Ermittlungen forschten die Beamten insgesamt neun Jugendliche (zwischen 14 und 19 Jahre alt – verschieden agierende Tätergruppierungen), alle aus dem Bezirk Voitsberg, aus.

Bei den Einvernahmen waren die Tatverdächtigen teilweise geständig. Sie werden auf freiem Fuß angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!