Steiermark

Mit E-Bike gestürzt

Südoststeiermark
Riegersburg, Bezirk Südoststeiermark. – Ein 71-jähriger Radfahrer kam Donnerstagmittag, 2. Juli 2020, mit seinem E-Bike zu Sturz und verletzte sich schwer.

Gegen Mittag fuhr der 71-jährige Ungar mit seinem E-Bike auf der L 224 aus Richtung Riegersburg kommend in Fahrtrichtung Hatzendorf. Aus bislang unbekannter Ursache kam der Lenker kurz vor dem Seebad auf der abschüssigen Fahrbahn zu Sturz.
Eine zufällig am Unfallort vorbeikommende Ärztin hielt sofort an und führte die Erstversorgung des schwer verletzten Radfahrers bis zum Eintreffen des Rettungshubschraubers C 16 durch.
Er wurde zur weiteren medizinischen Betreuung ins LKH Feldbach gebracht.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!