Steiermark

Mit Pkw gegen Baum geprallt

Voitsberg
Ligist, Bezirk Voitsberg. – Bei einem Ausweichmanöver kam ein 56-jähriger Pkw-Lenker Mittwochabend, 7. April 2021, von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Mann dürfte schwere Verletzungen erlitten haben.

Kurz vor 20.45 Uhr fuhr der 56-Jährige aus dem Bezirk Voitsberg auf der Grabenstraße (Gemeindestraße) von Ligist kommend in Richtung Unterwald. Eigenen Angaben zufolge musste er in einer leichten Rechtskurve bei Unterwald plötzlich einem über die Fahrbahn laufenden Tier ausweichen. Dabei legte der 56-Jährige eine Vollbremsung ein und verriss den Pkw, wobei er links von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Durch den wuchtigen Aufprall wurde der Pkw des Weststeirers zurück auf die Straße geschleudert.

Der 56-Jährige dürfte schwere Verletzungen am Bein erlitten haben und wurde vom Rettungshubschrauber Christophorus 17 ins UKH Graz geflogen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!