Steiermark

Mit Pkw überschlagen

Voitsberg
Mooskirchen, Bezirk Voitsberg. – Bei einem Verkehrsunfall Freitagmittag, 20. November 2020, wurde ein 42-jähriger Pkw-Lenker schwer verletzt.

Gegen 12.45 Uhr lenkte ein 45-Jähriger aus dem Bezirk Graz-Umgebung einen Traktor mit einem angekoppelten landwirtschaftlichen Anhänger auf der Gemeindestraße Mühlauweg in Fahrtrichtung Lieboch. Der hinter dem Gespann nachkommende 42 Jahre alte Pkw-Lenker, ebenfalls aus dem Bezirk GU, versuchte auf dem geraden Straßenstück zu überholen.

Der Traktorfahrer lenkte so wie möglich nach rechts, um dem PKW-Lenker das Überholen zu ermöglichen. Dabei befuhr der Traktor das rechte Straßenbankett und die Fahrzeugkombination geriet ins Schleudern. Im Zuge des Überholmanövers wurde der PKW vom Traktor berührt und nach links abgedrängt. Der Pkw geriet über eine Böschung und überschlug sich mehrmals. Das Fahrzeug kam schließlich auf dem angrenzenden Acker zum Stillstand. Der 42-Jährige erlitt schwere Verletzungen (mehrere Frakturen an den Armen) und wurde vom Rettungshubschrauber C 12 in das UKH Graz geflogen. Der Traktorfahrer wurde nicht verletzt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!