Steiermark

Müllinsel in Brand

Leoben
St. Michael in Obersteiermark, Bezirk Leoben. – In der Nacht auf Montag, 25. Mai 2020, geriet eine Müllinsel in Brand. Verletzt wurde niemand.

Gegen 01.30 Uhr gerieten die Mistkübel vor einem Anwesen aus bislang unbekannter Ursache in Brand. Einsatzkräfte der Feuerwehr St. Michael in Obersteiermark löschten diesen. Nachdem Zeugen unmittelbar zuvor einen lauten Knall hörten, ist bisherigen Erkenntnissen zufolge eine Brandstiftung zumindest nicht auszuschließen. Die Ermittlungen laufen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!