Steiermark

Pkw-Brand

Graz-Umgebung
Hart bei Graz, Bezirk Graz-Umgebung. – Mittwochfrüh, 16. September 2020, geriet ein abgestellter Pkw in Brand. Verletzt wurde niemand.

Gegen 08:50 Uhr geriet ein auf einem Parkplatz abgestellter Pkw in Brand. Passanten versuchten das Feuer mit Handfeuerlöschern zu löschen, was jedoch nicht gelang. Die Feuerwehr Hart bei Graz, im Einsatz mit zehn Personen und drei Fahrzeugen, löschte den Brand. Es dürfte ein Schaden von mehreren Tausend Euro entstanden sein.

Wie die Ermittlungen ergaben, dürfte der Brand durch einen technischen Defekt im Bereich der Fahrzeugbatterie ausgelöst worden sein.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!