Steiermark

Pkw-Brand

Murtal
Zeltweg, Bezirk Murtal. – Aus bisher unbekannter Ursache geriet Mittwochnachmittag, 4. Juli 2018, ein Pkw in Brand. Verletzt wurde niemand.

Gegen 16:10 Uhr war eine 41-Jährige aus dem Bezirk Murtal mit ihrem Pkw von Judenburg kommend in Fahrtrichtung Zeltweg unterwegs. Plötzlich nahm sie Brandgeruch wahr und kurz darauf rauchte es schon aus den Lüftungsschlitzen unter der Windschutzscheibe. Nachdem sie ihr Fahrzeug angehalten hatte, schlugen ihr bereits die Flammen entgegen. Passanten (Mitglieder der Feuerwehr Farrach) bemerkten den Vorfall und löschten den Brand mit einem Feuerlöscher. Die Feuerwehr Zeltweg Stadt, die mit insgesamt 14 Personen und zwei Fahrzeugen im Einsatz war, führte die Nachlöscharbeiten durch.

Bei dem Brand entstand ein Schaden in derzeit unbekannter Höhe.

Die genaue Brandursache muss erst von den Brandsachverständigen ermittelt werden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!