Steiermark

Pkw prallte gegen Baum

Weiz
St. Margarethen an der Raab, Bezirk Weiz. – Montagnachmittag, 12. April 2021, kam ein 20-Jähriger mit einem Pkw von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der 20-Jährige blieb unverletzt, sein Beifahrer erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.

Gegen 16:30 Uhr war der 20-Jährige aus dem Bezirk Südoststeiermark mit einem Pkw in Zöbing, auf der B 68, von Gleisdorf kommend in Fahrtrichtung Feldbach unterwegs. Nächst dem Straßenkilometer 10,7 wäre er eigenen Angaben zufolge kurz eingeschlafen und sei von der Fahrbahn abgekommen. In der Folge prallte das Fahrzeug gegen einen Baum und kam schräg auf einer Böschung zum Stillstand. Der 20-Jährige und sein 42-jähriger Beifahrer, ebenfalls aus dem Bezirk Südoststeiermark, konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien.

Nach der Erstversorgung wurde der 42-Jährige mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH Feldbach eingeliefert.

Der 20-Jährige blieb unverletzt.

Der Pkw wurde von den Einsatzkräften der Feuerwehr Takern II geborgen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!