Steiermark

Raser angehalten

Graz
Graz. – Ein 19-Jähriger war Sonntagnachmittag, 10. Februar 2019, im Ortsgebiet mit weit überhöhter Fahrgeschwindigkeit unterwegs.

Gegen 15:00 Uhr führten Polizisten der Verkehrsinspektion Graz I in der Puntigamerstraße in Fahrtrichtung Osten Geschwindigkeitskontrollen mittels Lasermessgerät durch. Dabei wurde ein 19-jähriger Pkw-Lenker aus Graz mit einer Geschwindigkeit von 113 km/h (erlaubt 50 km/h) gemessen. Er wurde angehalten und einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle des Führerscheines wurde festgestellt, dass der 19-Jährige noch im Besitz eines Probeführerscheines ist. Als Rechtfertigung gab er an, dass er die Überschreitung der Fahrgeschwindigkeit nicht wahrgenommen habe. Er wird angezeigt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!