Steiermark

Raub

Graz
Graz, Bezirk St. Leonhard. – Zwei bislang unbekannte Täter stehen im Verdacht, in der Nacht auf Samstag, 29. Mai 2021, einen 22-jährigen Grazer beraubt zu haben.

Samstagnachmittag, gegen 13.45 Uhr, erstattete der 22-Jährige in der Polizeiinspektion Plüddemanngasse die Anzeige, dass er von zwei Unbekannten gegen 02.30 Uhr beraubt worden sei. Einer der beiden Täter habe dem Opfer ins Gesicht geschlagen und danach dessen Rucksack gestohlen.

Es entstand ein Schaden von mehreren Hundert Euro. Das Kriminalreferat des Stadtpolizeikommandos Graz ermittelt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!