Steiermark

Reifen zerstochen

Südoststeiermark
St. Stefan im Rosental, Bezirk Südoststeiermark. – Bisher unbekannte Täter stehen im Verdacht in der Nacht auf Sonntag, 23. Mai 2021, vier Traktorreifen zerstochen zu haben. Die Schadenshöhe dürfte mehrere tausend Euro betragen.

Die Tat dürfte sich in der Zeit zwischen 22. Mai 2021, 20.00 Uhr und 23. Mai 2021, 08.00 Uhr ereignet haben. Der Traktor war unter einem Flugdach bei einem Anwesen in Glojach abgestellt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!