Steiermark

Reitunfall

Voitsberg
Edelschrott, Bezirk Voitsberg. – Eine 45-Jährige stürzte Montagnachmittag, 10. Mai 2021, von einem Pferd und erlitt schwere Verletzungen.

Gegen 16.15 Uhr ritt die 45-Jährige aus dem Bezirk Voitsberg auf ihrem Pferd auf der Gemeindestraße aus Richtung Hirschegg kommend in Richtung Edelschrott. Im Ortsgebiet von St. Hemma scheute das Pferd plötzlich auf Höhe eines Gasthauses und warf die Reiterin ab.
Die Frau fiel mit dem Kopf auf die Fahrbahn und blieb bewusstlos liegen. Ihre 10-jährige Nichte, die ebenso mit einem Pferd unterwegs war und den Vorfall beobachtete, leistete erste Hilfe und verständigte die Rettungskräfte.
Die 45-Jährige – sie trug einen Reiterhelm – wurde mit dem Rettungshubschrauber ins LKH Graz geflogen und stationär aufgenommen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!