Steiermark

Schwere Körperverletzung/Zeugenaufruf

Murtal |
Judenburg, – In der Nacht auf Sonntag, 7. November 2021, kam es bei einem Maturaball zu einer tätlichen Auseinandersetzung. Zwei 17-Jährige erlitten schwere Verletzungen.

Polizisten wurden gegen 2 Uhr morgens zu einem Maturaball in Judenburg gerufen. Dort waren mehrere Jugendliche im Innenhof des Veranstaltungszentrums in eine tätliche Auseinandersetzung geraten. Tatsächlich trafen die Polizisten vor Ort auf zwei zum Teil schwer verletzte Jugendliche (17) aus dem Bezirk Murtal. Einer der Verletzten musste im LKH Leoben stationär aufgenommen bzw. operiert werden. Der Zweite konnte das LKH Judenburg nach einer ambulanten Behandlung verlassen.
Die Polizeiinspektion Zeltweg such nun nach den Tätern.

Zweckdienliche Hinweise mögen unter der Telefonnummer 059133/ 6307 mitgeteilt werden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!