Steiermark

Schwerer Verkehrsunfall mit Motorrad

Deutschlandsberg |
Stainz – Donnerstagnachmittag, 22. Juli 2021, wurde ein 54-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt.

Gegen 17:00 Uhr fuhr ein 62-Jähriger aus dem Bezirk Deutschlandsberg mit seinem Pkw auf der B 76 von Deutschlandberg kommend in Fahrtrichtung Stainz. Hinter dem Pkw fuhr der 54-jährige Motorradfahrer aus dem Bezirk Voitsberg. Bei Straßenkilometer 14,040 wollte der Pkw-Lenker links abbiegen. Der Motorradfahrer wollte im selben Moment das Auto überholen. Dabei kam es zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen. In weiterer Folge stürzte der 54-Jährige auf die Fahrbahn. Bei dem Unfall wurde der Motorradfahrer schwer verletzt. Nach erfolgreicher Reanimation wurde er mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 12 ins LKH Graz gebracht. Der 62-jährige Pkw-Lenker blieb unverletzt. An den Fahrzeigen entstand erheblicher Sachschaden. Aufgrund des Unfalles musste die B 76 für die Dauer des Einsatzes total gesperrt werden. Eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!