Steiermark

Tierquälerei

Graz-Umgebung
Kalsdorf bei Graz, Bezirk Graz-Umgebung. – Ein unbekannter Täter steht im Verdacht, mit einem Luftdruckgewehr auf eine Katze geschossen und sie dadurch verletzt zu haben.

Da sich die Katze einer 46-Jährigen eigenartig verhielt, begab sie sich am Samstag, 15. Mai 2021, mit dem Tier zum Tierarzt. Bei einem Röntgenbild stellte der Tierarzt fest, dass die Katze mit einem Luftdruckgewehr im Bereich der Hüfte angeschossen wurde.
Das Metallgeschoß wurde operativ entfernt.
Der genaue Tatzeitpunkt ist Gegenstand von Ermittlungen.

Sachdienliche Hinweise sind an die Polizeiinspektion Kalsdorf bei Graz, Tel. Nr.: 059 133/6142, erbeten.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!