Steiermark

Tödlicher Verkehrsunfall

Liezen
Tipschern, Bezirk Liezen. – Beim Zusammenstoß eines Pkws mit einem Fahrrad Sonntagmittag, 8. Juli 2018, wurde der 79-jährige Radfahrer tödlich verletzt.

Gegen 11:30 Uhr fuhr eine 23-Jährige aus dem Bezirk Liezen mit ihrem Pkw auf der Paß-Stein-Straße L729 aus Richtung Bundesstraße B320 kommend in Richtung Prenten. In einer unübersichtlichen Linkskurve kam sie zu weit in die Fahrbahnmitte und prallte gegen einen entgegenkommenden Radfahrer, der ebenfalls in der Fahrbahnmitte fuhr. Der 79-jährige Radfahrer aus dem Bezirk Liezen, der einen Radhelm trug, wurde gegen die Windschutzscheibe geschleudert und erlitt tödliche Verletzungen. Die Notärztin des Rettungshubschraubers Christophorus 14 konnte nach vergeblichen Reanimationsversuchen nur mehr den Tod des Mannes feststellen. Die Pkw-Lenkerin blieb unverletzt.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!