Steiermark

Traktorunfall

Weiz
Fladnitz an der Teichalm, Bezirk Weiz. – Bei einem Verkehrsunfall Donnerstagnachmittag, 26. November 2020, verletzte sich ein 83-jähriger Mann.

Gegen 16:45 Uhr lenkte der 83-Jährige seinen nicht zum Verkehr zugelassenen Traktor auf einer Gemeindestraße von Nechnitz kommend in Richtung Tulwitzdorf. Aus bislang unbekannter Ursache kam der Mann mit seiner Zugmaschine links von der Fahrbahn ab und fuhr auf eine steile Böschung. In weiterer Folge stürzte der Traktor um und blieb auf der linken Fahrzeugseite liegen. Bei dem Unfall wurde der Mann aus dem Bezirk Weiz unbestimmten Grades verletzt. Eine an der entlegenen Unfallstelle vorbeikommende Anrainerin entdeckte um circa 17:30 Uhr den noch im Fahrzeug befindlichen 83-Jährigen und verständigte umgehend die Einsatzkräfte. Das Rote Kreuz versorgte den Verletzten und brachte ihn anschließend ins LKH Weiz. Am Traktor entstand geringer Sachschaden. Die Zugmaschine wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Tulwitz geborgen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!