Steiermark

Verkehrsunfall

Verkehrsunfall Mai 17, 2024

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!

Graz |

Bezirk Wetzelsdorf. – Donnerstagnacht, 16. Mai 2024, kollidierten ein Pkw und ein Motorrad auf einer Kreuzung miteinander. Drei Personen wurden dabei verletzt.

Gegen 21:00 Uhr fuhr ein 40-Jähriger mit seinem Pkw auf der Alten Poststraße in südliche Richtung. Am Beifahrersitz befand sich eine 20-Jährige. Bei beiden Personen handelt es sich um im Bezirk Graz-Umgebung wohnhafte bosnische Staatsbürger. Der Lenker beabsichtigte auf der Kreuzung nach links in die Peter-Rosegger-Straße einzubiegen.

Zum selben Zeitpunkt fuhr ein 22-Jähriger mit dem Motorrad auf der Harter Straße in nördliche Richtung und beabsichtigte an derselben Kreuzung geradeaus in die Alte Poststraße zu fahren. Am Sozius saß eine 19-Jährige. Bei beiden Personen handelt es sich um in Graz wohnhafte thailändische Staatsbürger.

Auf der Kreuzung kam es zu einer Frontalkollision der beiden Fahrzeuge, wobei die beiden am Motorrad befindlichen Personen zu Sturz kamen. Der 22-Jährige wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades, die 19-Jährige mit schweren Verletzungen ins LKH Graz gebracht. Die 20-jährige Beifahrerin im Pkw erlitt leichte Verletzungen. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!