Steiermark

Verkehrsunfall

Weiz
Feistritz bei Anger, Bezirk Weiz. – Freitagnacht, 19. März 2021, kam es bei Absicherungsarbeiten zur Fahrzeugbergung auf der B72 zu einem weiteren Unfall. Ein 27-Jähriger wurde dabei unbestimmten Grades verletzt.

Gegen 22:00 Uhr wurden die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Oberfeistritz zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden gerufen. Eine Pkw-Lenkerin dürfte auf der B 72 mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen sein.

Bei den Absicherungsarbeiten zur Fahrzeugbergung ist es zu einem Folgeunfall gekommen. Ein 27-Jähriger aus dem Bezirk Weiz lenkte seinen Pkw auf der B 72 von Anger kommend in Richtung Weiz. Der Lenker dürfte mit seinem Fahrzeug ins Schleudern geraten und in weiterer Folge in den Straßengraben gerutscht sein. Er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Roten Kreuz ins LKH Weiz gebracht.

Die Freiwillige Feuerwehr Oberfeistritz stand mit drei Fahrzeugen und 22 Kräften im Einsatz.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!