Steiermark

Verkehrsunfall auf der A2 Südautobahn

Weiz
A2 Südautobahn, Gleisdorf, Bezirk Weiz. – Dienstagabend, 1. Juni 2021, kam es zu einem Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Dabei wurde eine Person leicht verletzt.

Gegen 17:40 Uhr war ein 22-jähriger alkoholisierter Mann aus dem Bezirk Südoststeiermark mit einem Pkw auf der Verzögerungsspur der Autobahnabfahrt Gleisdorf-Süd unterwegs. Als er bemerkte, dass es in diesem Bereich zu einem Rückstau gekommen war, lenkte er den Pkw nach links auf den ersten Fahrstreifen. Dabei touchierte er einen Pkw, gelenkt von einem 32-Jährigen aus dem Bezirk Weiz. In weiterer Folge wurden durch den Aufprall noch zwei Kastenwägen, gelenkt von einem 19-Jährigen aus dem Bezirk Weiz und einem 45-Jährigen aus dem Bezirk Südoststeiermark, beschädigt.

Der 22-Jährige wurde leicht verletzt. Alle anderen Beteiligten blieben unverletzt.

Ein Alkotest beim 22-Jährigen sowie beim 45-Jährigen ergaben jeweils eine schwere Alkoholisierung. Bei den anderen Fahrzeuglenkern lag keine Alkoholisierung vor.

Den beiden alkoholisierten Fahrzeuglenkern wurde der Führerschein vorläufig abgenommen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!