Steiermark

Verkehrsunfall mit Eigenverletzung

Weiz |
Naas, Bezirk Weiz. – Bei einem Verkehrsunfall Freitagfrüh, 14. Jänner 2022, verletzte sich ein 31-Jähriger leicht.

Der 31-jährige Fahrzeuglenker fuhr gegen 07:00 Uhr auf der B64 von Passail kommend in Richtung Weiz, als er in einer Linkskurve aufgrund von Glatteis ins Schleudern kam. Dabei kam er von der Fahrbahn ab, überfuhr Straßenleitpflöcke und Verkehrszeichen, überschlug sich mehrmals und stürzte in den Straßengraben.
Der Mann wurde dabei an der linken Hand und im Nackenbereich verletzt. Er wurde mit dem Roten Kreuz ins LKH Weiz verbracht.

Die Feuerwehr Weiz war mit 16 Personen vor Ort und barg den verunfallten PKW.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!