Steiermark

Verkehrsunfall mit Fahrerflucht

Graz-Umgebung |
Gratwein-Straßengel – Ein 77-jähriger Fahrradfahrer wurde Donnerstagnachmittag, 22. Juli 2021, bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Der zweitbeteiligte Pkw-Lenker beging Fahrerflucht.

Gegen 13:30 Uhr fuhr der 77-jährige Grazer mit seinem Fahrrad auf der L 302 in Fahrtrichtung Graz als ihn ein weißer Citroen bei Straßenkilometer 3,8 überholte. Dabei touchierte der Pkw den Fahrradfahrer mit der Schürze oder dem Seitenspiegel. In weiterer Folge kam der 77-Jährige zu Sturz und verletzte sich schwer. Der unbekannte Lenker des Citroen setzte seine Fahrt in Richtung Graz fort. Der verletzte Radfahrer musste nach der Erstversorgung vom Roten Kreuz ins UKH Graz gebracht werden.
Hinweise zum Fahrzeug oder zum Lenker sind an die Polizeiinspektion Gratwein unter 059133/6137 erbeten.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!