Steiermark

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Weiz
Anger, Bezirk Weiz. – Bei einem Verkehrsunfall Mittwochnachmittag, 20. Mai 2020, wurde ein 15-jähriges Mädchen schwer verletzt.

Gegen 17:30 Uhr fuhr die 15-Jährige mit ihrem Moped auf der Gemeindestraße in Baierdorf-Umgebung. In einer Rechtskurve kam das Mädchen aus dem Bezirk Weiz aus bislang ungeklärter Ursache zu Sturz und verletzte sich schwer am rechten Fuß. Nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz und den Notarzt wurde das 15-jährige Mädchen mit dem Rettungshubschrauber Christopherus 16 ins LKH Graz geflogen. Am Moped entstand Sachschaden in unbekannter Höhe.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!