Steiermark

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Hartberg-Fürstenfeld |
Burgau.- Samstagabend, 17. Juli 2021, wurde eine 36-jährige Fahrradfahrerin aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw unbestimmten Grades verletzt.

Eine 20-Jährige aus dem Burgenland lenkte gegen 19:30 Uhr ihren Pkw auf der L402 im Ortsgebiet von Burgau kommend in Richtung Neudau. Bei einem Wohnhaus hielt die Pkw-Lenkerin an und schaltete die Warnblinkanlage ein. Dies dürfte die nachkommende Rennradfahrerin übersehen haben und fuhr mit ihrem Fahrrad auf den Pkw auf. Die 36-Jährige kam zu Sturz und verletzte sich dabei unbestimmten Grades. Sie wurde mittels Rettungshubschrauber in das LKH Graz eingeliefert.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!