Steiermark

Von Leiter gestürzt

Weiz
Fischbach, Bezirk Weiz. – Ein 56-Jähriger stürzte Freitagnachmittag, 16. April 2021, von einer Leiter und verletzte sich schwer.

Gegen 16.30 Uhr wollte der 56-jährige Angestellte aus dem Bezirk Weiz mit einer rund drei Meter langen Leiter auf das zum Teil abgetragene Dach eines alten Bauernhauses steigen, um bei den aufgelegten Planen nach einer undichten Stelle zu suchen. Dabei dürfte die Leiter seitlich weggerutscht sein, wodurch der Mann aus einer Höhe von rund zwei Metern auf den schneebedeckten Boden fiel. Der 56-Jährige erlitt eine schwere Verletzung am rechten Knöchel und wurde nach der Erstversorgung vom Rettungshubschrauber C16 zum UKH Graz geflogen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!