Steiermark

Waldbrand

Südoststeiermark
Halbenrain, Bezirk Südoststeiermark. – Mittwochnachmittag, 31. März 2021, brach in einem Waldstück ein Brand aus. Die Brandursache ist noch unklar.

Ein Zeuge nahm gegen 14:40 Uhr aus der Ferne eine Rauchentwicklung im Bereich des Waldes wahr. In weiterer Folge wurden die Einsatzkräfte verständigt. Beim Eintreffen dieser war ein Teil des Waldes bereits in Brand geraten. Ein weiterer Waldabschnitt befand sich ebenfalls in Vollbrand.
Insgesamt 18 Feuerwehren waren an den Löscharbeiten beteiligt. Durch das Brandgeschehen brannte ca. ein Hektar des Waldes ab. Es kamen weder Menschen noch Tiere zu Schaden.

Die Brandursache sowie die Schadenshöhe stehen noch nicht fest.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!