Steiermark

Wohnungseinbrüche

Bruck-Mürzzuschlag
Kapfenberg, Bezirk Bruck-Mürzzuschlag. – Bislang Unbekannte brachen vergangenes Wochenende in zwei Wohnungen eines Mehrparteienhauses ein und stahlen in Summe Wertgegenstände in der Höhe von mehreren zehntausend Euro.

In der Zeit zwischen 14. und 16. Mai 2021 brachen die Unbekannten die Wohnungstüren der beiden Wohnungen auf, durchsuchten die Räumlichkeiten nach Wertgegenständen und öffneten dabei diverse Kästen und Schränke. Dabei stahlen die Täter aus beiden Wohnungen Goldschmuck, Dukaten und Bargeldbestände in der Höhe von insgesamt mehreren zehntausend Euro (die genaue Schadenssumme steht noch nicht fest). Die Bewohner beider Wohnungen hatten das vergangene Wochenende bei Familienangehörigen bzw. nahen Bezugspersonen verbracht und stellten die Einbrüche bei deren Rückkehr am heutigen Sonntag fest.

Bisher konnten keine konkreten Hinweise auf Tatverdächtige ermittelt werden. Polizisten stellten jedoch Spuren am Tatort sicher. Die Ermittlungen laufen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!