Steiermark

Zug kollidierte mit Pkw

Graz-Umgebung |

Seiersberg-Pirka. – Freitagvormittag, 23. September 2022, kollidierte ein Zug mit einem Auto. Der 56-jährige Autofahrer wurde tödlich verletzt.

Gegen 11:20 Uhr fuhr der Personenzug von Graz kommend in Richtung Köflach. Bei einer Bahnübersetzung bemerkte der Triebwagenfahrer, dass ein Auto kurz vor dem Zug den Übergang befuhr. Der 53-jährige Triebwagenfahrer konnte die Kollision mit dem Pkw nicht mehr verhindern. Der 56-Jährige Fahrer des Autos erlitt durch den Zusammenstoß massive Verletzungen. Der hinzugezogene Notarzt (C12), konnte nur noch den Tod des Mannes aus Graz feststellen. Fahrgäste im Zug wurden nicht verletzt. Ein Schienenersatzverkehr wurde eingerichtet.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!