Tirol

Arbeitsunfall in Brixen im Thale

Kitzbühel
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 29.05.2021 gegen 15:30 Uhr führte ein 23-jähriger Österreicher beim elterlichen Privathaus in Brixen im Thale Arbeiten für eine Terrassenerrichtung durch. Dabei wollte der der 23-Jährige mit der Motorsäge eine einbetonierte Schaltafel ebenerdig abschneiden, wobei jedoch das laufende Schwert der Motorsäge durch einen sogenannten “Rückschlag” gegen den rechten Fuß des Mannes geriet. Der 23-Jährige zog sich eine Schnittverletzung oberhalb des Knöchels zu und wurde nach der Erstversorgung mit dem NAH Heli 3 in das BKH St Johann iT geflogen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!