Tirol

Arbeitsunfall in Hinterriß

Schwaz
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 12.09.2020 um 11:00 Uhr lenkte ein 32-j. Deutscher in Hinterriß (Gemeindegebiet Vomp) seinen Hoflader auf seinem Privatgrundstück schräg fahrend auf eine leichte Böschung. Der Mann wollte mit der am Hoflader montierten Gabel einen Baumstamm anheben, um diesen zu Unterlüften. Beim Anheben des Baumstammes rutschte der Hoflader ab und kippte dabei um. Der Lenker wurde durch das Umkippen unter dem Hoflader eingeklemmt, wobei er eine offene Unterschenkelfraktur erlitt. Der Verletzte wurde von einem Freund geborgen und von der Besatzung des NAH C1 versorgt und in das Krankenhaus Garmisch -Partenkirchen zur weiteren Versorgung geflogen.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!