Tirol

Arbeitsunfall in Mayrhofen

Schwaz
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 19. März 2021, gegen 11:30 Uhr wurden bei einem Haus in Mayrhofen mit einem Bagger Abbrucharbeiten durchgeführt. Dabei fiel ein ca. 300 kg schweres Mauerteil aus der Baggerzange aus unbekannter Höhe zu Boden und traf einen 30-jährigen Österreicher am Bein, wodurch der Mann schwer verletzt wurde. Er wurde in das Krankenhaus Schwaz eingeliefert.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!