Tirol

Arbeitsunfall in Serfaus

Landeck
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 31.05.2021, um 18:35 Uhr ereignete sich auf einer Baustelle in Serfaus ein Arbeitsunfall, wobei einem 26-jährigen österreichischen Arbeiter, der mit Betonierungsarbeiten im dritten Stock des Objektes beschäftigt war eine Baumaschine (Rüttelflasche) aus der Hand glitt und diese auf die ca 2,5 Meter tiefer liegende Etage stürzte. Dabei wurde ein 19-jähriger Arbeiter, ebenfalls Österreicher, von der Maschine im Kopf- und Schulterbereich getroffen und unbestimmten Grades verletzt. Der Verletzte wurde mit dem Notarzthubschrauber in das Krankenhaus Zams geflogen.

Bearbeitende Dienststelle: PI Ried i.O.
TelNummer: 059133-7147

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!