Tirol

Auffahrunfall mit Verletzten auf der A 12 bei Vomp

Schwaz
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 17.09.2019, gegen 17:40 Uhr, musste ein 42-jähriger Mann aus dem Bezirk Innsbruck-Land auf der A12 Inntalautobahn seinen PKW kurz vor einer Autobahnbaustelle in Vomp verkehrsbedingt anhalten. Eine 32-jährige Frau, ebenfalls aus dem Bezirk Innsbruck-Land brachte ihren PKW hinter dem PKW des Mannes vorschriftsmäßig zum Stillstand. Ein 54-jähriger Lenker aus dem Bezirk Innsbruck-Land übersah offensichtlich den Rückstau und fuhr in Folge ungebremst auf das Fahrzeug der Frau auf. Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug der Frau auf den PKW des 42-jährigen aufgeschoben, wodurch alle drei Lenker unbestimmten Grades verletzt worden sind. Nach Erstversorgung durch die Rettungskräfte wurden alle drei ins BKH Hall i T gebracht. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Bearbeitende Dienststelle: API Wiesing
Tel.Nr.: 059133 / 7256

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!