Tirol

Betrug durch Phishing E-Mail

Innsbruck Land
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 25. März 2020, gegen 17:00 Uhr, wurde ein 52-jähriger Österreicher von einem unbekannten Täter per E-Mail aufgefordert seine Online-Banking-Daten zu aktualisieren, bzw. Kontodaten einzugeben. Der Mann kam der Aufforderung nach, worauf nach kurzer Zeit ein vierstelliger Betrag von seinem Konto abgebucht wurde.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!