Tirol

Brand in Rum

Innsbruck Land
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 08.07.2018 gegen 12.00 Uhr brach in einer Wohnung eines Zweifamilienwohnhauses in Rum aus bisher unbekannter Ursache ein Brand aus. Dabei wurde die Küche schwer beschädigt und die restliche Wohnung durch den Rauch- und Rußniederschlag in Mitleidenschaft gezogen. Der Brand konnte von der FFW Rum, die mit ca 30 Mitgliedern und 5 Fahrzeugen im Einsatz war, rasch gelöscht werden.
Personen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht noch nicht fest.

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!