Tirol

Brandereignis in Schwaz

Schwaz
Presseaussendung der Polizei Tirol

Am 26.03.2021 gegen 18:00 Uhr kam es zu einem Feuerwehreinsatz in Schwaz, nachdem ein Brand von einem Gartenhaus (Schuppen) auf ein angrenzendes Wohnhaus übergeschlagen hatte. Die vier-köpfige Familie des Wohnhauses konnte sich und ihren Hund selbstständig aus dem Brandobjekt retten.
Verletzt wurde niemand, der Sachschaden ist beträchtlich. Ermittlungen zur Klärung der Brandursache sind im Gange.

Bearbeitende Dienststelle: PI Schwaz
Tel.Nr.: 059133 / 7250

Wir veröffentlichen ausschließlich echte Polizeimeldungen, Fahndungen oder Artikel von unseren Redakteuren die in journalistischer Investigativ-Arbeit entstanden sind. Außerdem veröffentlichen und unterstützen wir KEINE Fake-News! Teilen ist ausdrücklich erwünscht!